Zwangsversteigerung! Porsche 911/964 Speedster RS

Zwangsversteigerung!
Porsche 911/964 Speedster RS
Einer von 16

am Freitag den 12. 10. 2012 um 14.00 Uhr findet am Verwahrort:
74076 Heilbronn, Buchener Str. 3 (Auto-Service Fischer)
eine Zwangsversteigerung statt. Zahlung ausschließlich in BAR!
Besichtigung  am 12.10.2012 ab 12.00 Uhr.
Mindestgebot: €uro 35.000,00

Objekt:
Porsche 911/964 Speedster RS, Erstzulassung 7/1994, Laufleistung ca. 56.000 KM

Beschreibung:
Tiptronik, Lack und Leder schwarz, RS Sitze, Radio-CD, Klimaautomatik, ABS, el. Fensterheber, Servo, Frontairbag, Cup-Rohr usw.

Ein früherer Schaden wurde unvollständig behoben. Um diesen zu beseitigen liegt ein Kostenvoranschlag ca. € 12.000,00 der Firma Porsche, Heilbronn, vor.

4 Gedanken zu „Zwangsversteigerung! Porsche 911/964 Speedster RS“

  1. Tja Anton, was solls, war ne geile Zeit für die mit der Kiste, die Angestellten von Schlecker lassen grüssen…..jetzt darfste wieder zu Fuß gehen…..P:S: der Porsche hat Dir eh nicht gestanden…

  2. „Ein früherer Schaden wurde unvollständig behoben“ ??? 😉
    Kostenvoranschlag zur Reparatur ca. 12.000,- EUR = am Ende ca. 25.000,- EUR.
    Wer hier alleine gewinnt:
    Schleckers Insolvenzverwalter streicht 15 Millionen Euro ein

    Gläubiger könnten leer ausgehen: Schleckers Insolvenzverwalter streicht 15 Millionen Euro ein – weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/glaeubiger-koennten-leer-ausgehen-schleckers-insolvenzverwalter-streicht-15-millionen-euro-ein_aid_829435.html
    Wer hier schon zu 100% verloren hat, sind die ehemaligen Schlecker-Angestellten.

Kommentare sind geschlossen.