Der Porsche 918 Spyder zeigt sein Potenzial auf der Nordschleife

Renner mit Rekordverdacht

Auto News (25.09.2012)

Schneller und stärker als gedacht: Bereits ein Jahr vor seinem Produktionsstart im September 2013 sorgt der Porsche 918 Spyder für Aufsehen. Ein Prototyp des Plug-in-Hybrid-Supersportlers umrundete jetzt die Nordschleife des Nürburgrings in 7:14 Minuten.

Die Rundenzeit des 918 Spyder gehört laut Porsche zu den besten, die jemals für straßenzugelassene Fahrzeuge mit Serienbereifung gemessen wurden. Das Entwicklungsteam hatte aber nur eine freie Runde zur Verfügung, die zudem aus dem Stand heraus gestartet werden musste. Der Supersportwagen war mit Serienreifen von Michelin ausgerüstet, hinzu kam das optionale „Weissach“-Paket, welches nicht näher definierte Maßnahmen zur Steigerung derFahrdynamik beinhaltet.