WRC Rallye Monte Carlo 2018

WP14 – WP17 / 28.Januar 2018

Am letzten Tag werden die Wertungsprüfungen WP14 (La Bollene-Vesubie – Peira-Cava 1), WP15 (La Cabanette – Col de Braus 1), WP16
(La Bollene-Vesubie – Peira-Cava 2) und WP17 (Powerstage La Cabanette – Col de Braus 2) gefahren.

Endergebnis Rallye Monte Carlo 2018

Sebastien Ogier gewinnt die Rallye Monte Carlo auch 2018 und somit das fünfte Mal in Folge.
Die beiden Toyota-Piloten Tänak und Latvala fahren als Zweiter und Dritter aufs Podium.