WRC Rallye Schweden 2018

FREITAG 16. FEBRUAR 2018

Freitag 16. Februar 2018
06:00 Service Torsby Alle Fahrzeuge befinden sich im Service Park
07:55 SS2 Hof-Finnskog 1 Hof Finnskog wurde 2017 als neue Etappe in die Schwedenrallye eingeführt und stellt mit der schmalen und kurvenreiche Strecke hohe Anforderungen an die Teilnehmer.
09:07 SS3 Svullrya 1 Schnelle und knifflige Etappe mit dem spektakulären Veiby’s Crest Sprunghügel.
09:54 SS4 Röjden 1 Eine klassische Etappe, die sowohl von schwedischen als auch von norwegischen Rallyes bekannt ist. Diese Etappe führt von Schweden nach Norwegen und wieder zurück. Die Etappe bietet sowohl schnelle als auch langsame und knifflige Streckenabschnitte und einen Sprunghügel in der Mitte.
11:31 Service Torsby Alle Fahrzeuge befinden sich im Service Park
13:41 SS5 Hof-Finnskog 2 2. Durchgang Hof Finnskog
15:03 SS6 Svullrya 2 2. Durchgang Svullrya
15:50 SS7 Röjden 2 2. Durchgang Röjden
16:56 SS8 Torsby 1 Die Torsby Stage wird einmal am Freitag, am Samstag als Sprint Stage und dann am Sonntag als letzte Power Stage ausgetragen, wo die Teilnehmer die Möglichkeit haben, Extrapunkte zu sammeln.
17:31 Service Torsby Alle Fahrzeuge befinden sich im Service Park

ETAPPENERGEBNISSE VOM 16. FEBRUAR 2018

SS2 – Hof-Finnskog 1 – SpecialStage – 21.26 km
1. TÄNAK (#8) / Toyota Yaris WRC / 10:32,7
2. MIKKELSEN (#4) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 6,1 Sec
3. ØSTBERG (#12) / Citroen C3 WRC / + 6,2 Sec

SS3 – Svullrya 1 – SpecialStage – 24.88 km
1. NEUVILLE (#5) / Hyundai i20 Coupe WRC / 13:16,4
2. LAPPI (#9) / Toyota Yaris WRC / + 1,6 Sec
3. MIKKELSEN (#4) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 6,1 Sec

SS4 – Röjden 1 – SpecialStage – 19.13 km
1. MIKKELSEN (#4) / Hyundai i20 Coupe WRC / 10:18,5
2. NEUVILLE (#5) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 1,9 Sec
3. ØSTBERG (#12) / Citroen C3 WRC / + 2,2 Sec

SS5 – Hof-Finnskog 2 – SpecialStage – 21.26 km
1. PADDON (#6) / Hyundai i20 Coupe WRC / 10:19,5
2. BREEN (#11) / Citroen C3 WRC / + 4,2 Sec
3. LAPPI (#9) / Toyota Yaris WRC / + 4,3 Sec

SS6 – Svullrya 2 – SpecialStage – 24.88 km
1. BREEN (#11) / Citroen C3 WRC / 13:17,3
2. MIKKELSEN (#4) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 2,9 Sec
3. PADDON (#6) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 2,9 Sec

SS7 – Röjden 2 – SpecialStage – 19.13 km
1. BREEN (#11) / Citroen C3 WRC / 10:06,1
2. NEUVILLE (#5) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 2,2 Sec
3. ØSTBERG (#12) / Citroen C3 WRC / + 5,6 Sec

SS8 – Torsby 1 – SpecialStage – 9.56 km
1. PADDON (#6) / Hyundai i20 Coupe WRC / 6:23,8
2. NEUVILLE (#5) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 2,9 Sec
3. MIKKELSEN (#4) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 3,0 Sec

GESAMTERGEBNIS NACH TAG 2