WRC Rallye Schweden 2018

SAMSTAG 17. FEBRUAR 2018

Samstag 17. Februar 2018
07:05 Service Torsby Alle Fahrzeuge befinden sich im Service Park
07:54 SS9 Torntorp 1 Die beliebte Torntorp-Etappe ist zurück mit ihrer schnellen Strecke durch offene verschneite Felder und Wiesen.
09:12 SS10 Hagfors 1 In der Arena am Ende der Strecke kann man die Fahrzeuge über anspruchsvolle Haarnadelkurven und spektakuläre Sprünge über die Ziellinie verfolgen.
Am Samstag wird die WRC-Strecke zweimal gefahren und dazwischen von den Oldtimern der Rally Sweden Historic.
10:08 SS11 Vargåsen 1 Die Crest Arena von Skruvat Colin ist das beliebteste Zuschauergebiet der Rallye Schweden und zieht tausende Rallyefans an.
Der Fahrer, der den weitesten Sprung macht, nimmt den begehrten Colin’s Crest Award mit nach Hause.
11:40 Service Torsby Alle Fahrzeuge befinden sich im Service Park
12:44 SS12 Torntorp 2 2. Durchgang Torntorp
14:12 SS13 Hagfors 2 2. Durchgang Hagfors
15:08 SS14 Vargåsen 2 2. Durchgang Vargåsen
17:45 SS15 Karlstad SSS 2 2. Durchgang Karlstad
19:26 SS16 Torsby Sprint Der Tag endet mit einer neuen Sprint-Etappe, mit dem Ziel der Freitags Torsby Stage.
19:56 Service Torsby Alle Fahrzeuge befinden sich im Service Park

ETAPPENERGEBNISSE VOM 17. FEBRUAR 2018

SS9 – Torntorp 1 – SpecialStage – 19.88 km
1. TÄNAK (#8) / Toyota Yaris WRC / 10:02,0
2. BREEN (#11) / Citroen C3 WRC / + 4,0 Sec
3. LATVALA (#7) / Toyota Yaris WRC / + 4,6 Sec

SS10 – Hagfors 1 – SpecialStage – 23.4 km
1. TÄNAK (#8) / Toyota Yaris WRC / 12:58,2
2. LATVALA (#7) / Toyota Yaris WRC / + 4,3 Sec
3. LAPPI (#9) / Toyota Yaris WRC / + 4,4 Sec

SS11 – Vargåsen 1 – SpecialStage – 14.21 km
1. NEUVILLE (#5) / Hyundai i20 Coupe WRC / 8:35,9
2. TÄNAK (#8) / Toyota Yaris WRC / + 0,9 Sec
3. OGIER (#1) / Ford Fiesta WRC / + 1,2 Sec

SS12 – Torntorp 2 – SpecialStage – 19.88 km
1. BREEN (#11) / Citroen C3 WRC / 9:55,3
2. NEUVILLE (#5) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 1,3 Sec
3. PADDON (#6) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 2,5 Sec

SS13 – Hagfors 2 – SpecialStage – 23.4 km
1. NEUVILLE (#5) / Hyundai i20 Coupe WRC / 12:44,5
2. MIKKELSEN (#4) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 6,6 Sec
3. BREEN (#11) / Citroen C3 WRC / + 9,4 Sec

SS14 – Vargåsen 2 – SpecialStage – 14.21 km
1. NEUVILLE (#5) / Hyundai i20 Coupe WRC / 8:28,2
2. MIKKELSEN (#4) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 4,0 Sec
3. BREEN (#11) / Citroen C3 WRC / + 4,8 Sec

SS15 – SSS Karlstad 2 – HeadToHead SuperSpecialStage – 1.9 km
1. TÄNAK (#8) / Toyota Yaris WRC / 1:34,7
2. ØSTBERG (#12) / Citroen C3 WRC / + 0,3 Sec
3. LATVALA (#7) / Toyota Yaris WRC / + 0,6 Sec

SS16 – Torsby Sprint – SpecialStage – 3.43 km
1. NEUVILLE (#5) / Hyundai i20 Coupe WRC / 2:32,7
2. LAPPI (#9) / Toyota Yaris WRC / + 0,5 Sec
3. MIKKELSEN (#4) / Hyundai i20 Coupe WRC / + 0,7 Sec

GESAMTERGEBNIS NACH TAG 3