WRC Rallye Schweden 2019

Die Rallye Schweden findet seit 1950 statt.
Sie ist seit 1965 eine Winter-Rallye und auch 2019 vom 14. bis 17. Februar wieder ein Lauf zur World Rally Championship (WRC).


Die Rallye wurde wieder auf 19 Sonderprüfungen in Karlstad und der Provinz Nordvärmland entschieden, wobei einige Etappen wieder grenzübergreifend zu Norwegen waren.

TEILNEHMER • STARTNUMMERN 1 – 105

SIEGER DER EINZELNEN WERTUNGSPRÜFUNGEN

Ott TÄNAK gewinnt die Rallye Schweden auf einem Toyota vor Esapekka LAPPI auf Citroen und Thierry NEUVILLE auf einem Hyundai.

In der Gesamtwertung der WRC führt nach dem 2. Lauf Ott TÄNAK mit 47 Punkten, gefolgt von Thierry NEUVILLE mit 40 Punkten und Sébastien OGIER mit 31 Punkten.