WRC Vodafone Rally Portugal 2019

Die Vodafone Rallye Portugal findet als 7. Lauf zur WRC vom 30. Mai – 2. Juni 2019 statt.

Die Rallye Portugal ist eine der ältesten und beliebtesten Rallye-Weltmeisterschaftsläufe der WRC.

Schnelle und technisch anspruchsvolle Schotterprüfungen im Norden des Landes wechseln von anfangs weichem und sandigen Untergrund zu später harten und felsigen Streckenabschnitten.

Auf den Shakedown am Donnerstagabend in Coimbra folgen am Freitag zwei identische Schleifen mit drei Etappen, die dicht an den historisch berühmten Straßen in der Nähe von Arganil verlaufen.

Ein spektakuläres Side-by-Side Super-Special auf der Rallycross-Strecke von Lousada beendet den ersten Tag.

Am Samstag wird mehr als die Hälfte der gesamten Rallye-Distanz im Cabreira-Gebirge östlich von Matosinhos in zwei Etappen mit jeweils drei Wertungsprüfungen gefahren.

Der Abschluss am Sonntag mit der gewohnt spektakulär großen Zuschauermenge wird auf fünf Etappen einschließlich der Super-Stage in der Gemeinde Fafe ausgetragen.

STARTERLISTE

SIEGER DER WERTUNGSPRÜFUNGEN