24h Rennen Nürburgring 2019

Seit 1970 findet auch 2019 das 24h-Rennen wieder und mit umfangreichen Veränderungen auf der Gesamtstrecke des Nürburgrings mit einer Rundenlänge von ca. 25,378 km statt.

Veranstalter ist wie gewohnt der ADAC Nordrhein, Titelsponsor 2019 ist das Mineralölunternehmen TOTAL, das den vorigen Titelsponsor Zurich Gruppe Deutschland nach 19 Jahren ersetzt.

Die Veränderungen gegenüber dem Vorjahr betreffen zum einen den Qualifikationsmodus, der weitreichende Veränderungen erfahren hat und zum anderen den Streckenbelag, der auf rund 2,5 km Länge neu asphaltiert und begradigt wurde.

Zur aktuellen Fahrererkennung müssen die Teams 2019 nach einem Fahrerwechsel den Transponder auf den jeweiligen Piloten schalten, eine LED-Anzeige an der Frontscheibe informiert ferner über eine Ziffernanzeige die aktuelle Plazierung und die Fahrerbesetzung.

Die Siegerehrung findet wieder wie früher auf dem Podium eingangs der Boxengasse statt.

TEILNEHMER • STARTERLISTE

FAHRZEUGKLASSEN

ZEITPLAN

GRAND-PRIX-STRECKE & NORDSCHLEIFE