WRC Rallye Schweden 2020

Die Rallye Schweden findet seit 1950 statt.

Sie ist seit 1965 eine Winter-Rallye und auch 2020 vom 13. bis 16. Februar wieder ein Lauf zur World Rally Championship (WRC).

Aufgrund der ungewöhnlich warmen und trockenen Bedingungen musste die Route der Rallye Schweden 2020 kurzfristig geändert werden.
Die am südlichsten gelegenen Prüfungen Torntorp, Hagfors und Vargasen waren nicht befahrbar.
Somit entfielen 2020 die spektakulären Sprünge über Colin’s Crest.

AUS DER ZUSCHAUERPERSPEKTIVE

Elfyn Evans gewinnt die Rallye Schweden auf einem Toyota vor Ott TÄNAK auf Hyundai und Kalle Rovanperä auf Toyota.

ERGEBNIS RALLYE SCHWEDEN 2020