Porsche gewinnt die 24h Le Mans 2015

Nicht einmal anderthalb Jahre nach der Rückkehr in den Prototypen-Rennsport hat das Porsche-Werksteam mit den 24 Stunden von Le Mans das größte Rennen dieser Disziplin gewonnen.

Race results 24 Hours of Le Mans – Motor Racing

Nico Hülkenberg / Earl Bamber / Nick Tandy mit der Startnummer 19 siegten im Porsche 919 Hybrid vor ihren Teamkollegen Timo Bernhard / Mark Webber / Brendon Hartley mit der Startnummer 17.
Auf Platz 3 folgt der Vorjahressieger Audi R18 mit der Startnummer 7 und den Fahrern Marcel Fässler / Andre Lotterer / Benoit Treluyer.